Informationen

Informationen im Zusammenhang mit Autobahnvignetten, die über die Webseite www.autopalyamatrica.hu verkauft werden

(Die Transaktionensgebühr ist eine Gebühr, die vom Dienstleister für die Administration verrechnet wird)

GebührenkategorieWochen (10 Tage)MonatsvignetteHalbjahresvignette (6Mo)Jahresvignette
D1 2 975 HUF + 180 HUF 4 780 HUF + 190 HUF 28 680 HUF + 900 HUF

42 980 HUF + 1 480 HUF

D1 Komitatsvignette 5 000 HUF + 230 HUF
D2 5 950 HUF + 220 HUF 9 560 HUF + 330 HUF 42 980 HUF + 1 480 HUF
D2 Komitatsvignette 10 000 HUF + 330 HUF
B2 13 385 HUF + 390 HUF 21 975 HUF + 680 HUF 199 975 HUF + 5 950 HUF
B2 Komitatsvignette 20 000 HUF + 660 HUF

Laut gültiger Rechtsvorschriften muss eine e-Vignette stets vor dem Befahren des mautpflichtigen Streckenabschnitts (am praktischsten vor Antritt der Reise) erworben werden. Der nachträgliche Kauf einer e-Vignette bedeutet keine rückwirkende Berechtigung zur Straßenbenützung, dementsprechend kommt ein nachträglicher Kauf einer Vignette einer unberechtigten Straßenbenützung gleich und wird mit einer Geldstrafe belegt.

Gültigkeit der Autobahnvignette

Wochenvignette (10 Tage)

Gültig ab dem vom Käufer angegebenen Tag und die darauf folgenden 9 Tage, insgesamt also gültig an 10 aufeinander folgenden Kalendertagen, am 10. Tag bis 24 Uhr.

Monatsvignette

Gültig ab dem vom Käufer angegebenen Tag bis zum gleichen Kalendertag des Folgemonats 24 Uhr; sollte dieser Tag im Folgemonat nicht vorhanden sein (31.), dann bis zum letzten Tag des Monats, 24 Uhr.

Eine 6-Monatsvignette (Halbjahresvignette) wird von uns ab Juni verkauft.

Es handelt sich um eine kombinierte Monatsvignette. Der Kauf dieser Vignette bedeutet eigentlich die gemeinsame Bestellung von 6 Monatsvignetten (Halbjahresvignette).


Die im Vorverkauf erworbenen, landesweit und komitatsweit gültigen Jahresvignetten gelten ab dem 01. Januar 2017!

Komitatsvignette

Ist für das gebührenpflichtige Schnellstraßennetz eines Komitats gültig. Für ein Fahrzeug können auch mehrere verschiedene Komitatsjahresvignetten erworben werden. Gültig vom ersten Tag des Jahres bis zum 31. Januar, 24 Uhr, des Folgejahres. Die Jahresvignette berechtigt ab dem Tag ihres Kaufs zur Straßenbenützung, sie ist nicht rückwirkend gültig.

Jahresvignette

Gültig vom ersten Tag des Jahres bis zum 31. Januar, 24 Uhr, des Folgejahres. Die Jahresvignette berechtigt ab dem Tag ihres Kaufs zur Straßenbenützung, sie ist nicht rückwirkend gültig.

Kauf von kombinierten Monatsvignetten (6, 5, 4, 3, 2 Monate)

Kombinierte Monatsvignetten (6 Monate, 5 Monate, 4 Monate, 3 Monate, 2 Monate) stellen den Komfort einer Jahresvignette sicher, auch wenn man die Vignette während des Jahres erwirbt. Der Kauf dieser Vignette bedeutet eigentlich die gemeinsame Bestellung von 6, 5, 4, 3 oder 2 Monatsvignetten. Diese einzigartige Lösung ist nicht nur bequem, sondern auch kosteneffizient, nachdem Sie neben der sechsmonatigen Berechtigung zur Autobahnbenützung zusätzlich 4-6 Tage Gültigkeit erhalten. Außerdem wird für jeden Monat nur die Hälfte der Ausstellungsgebühr verrechnet, die beim Einzelkauf der Vignetten anfallen würde. Auf der Kaufbestätigung von kombinierten Monatsvignetten sind so viele Vignettennummer aufgeführt wie Monatsberechtigungen erworben wurden (6, 5, 4, 3 oder 2).

Beim Kauf von kombinierten Vignetten achten Sie bitte insbesondere auf die wiederholte ÜBERPRÜFUNG IHRES KENNZEICHENS , da die Kennzeichenkorrektur bzw. Übertragung des Kennzeichens für alle erworbenen Monate (6 Monate, 5 Monate, 4 Monate, 3 Monate, 2 Monate) bezahlt werden muss! (Die Änderungsgebühr beträgt pro Vignette und Zeichen: 1470 HUF). Die mehrfache Änderungsgebühr ist auch im Falle des Verkaufs des Fahrzeugs oder eines Neukaufs zu bezahlen.

Sie sollten beim Kauf einer Kombi-Vignette dem BEGINN DER GÜLTIGKEIT und dem ENDE DER GÜLTIGKEIT der Vignette besondere Aufmerksamkeit schenken.

Sollten Sie die mautpflichtigen Autobahnen ohne Beleg benützen und Ihnen daraus etwaige Schäden oder Strafen erwachsen, liegen diese in der alleinigen Verantwortung des Käufers. Unser Unternehmen übernimmt in diesem Fall keinerlei Haftung!

Zahlungslösungen

Mit unseren Zahlungslösungen können Sie ohne Registrierung, bequem und schnell die Dienstleistung bezahlen.
Bitte beachten Sie, dass Sie nur im Besitz einer Bestätigung des erfolgreichen Vignettenkaufs (Vignettennummer) berechtigt sind, die Autobahn zu benützen!


Zahlung mit Bankkarte/Kreditkarte innerhalb weniger Minuten

Die Zahlung erfolgt über das webbasierte sichere Bezahlsystem für Bankkarten der OTP-Bank. Das System akzeptiert jede Bankkarte, mit der im Internet bezahlt werden kann. Nach erfolgreicher Zahlung erhält die Autobahnvignette umgehend ihre Gültigkeit. Die Kartendaten, die vom Kunden auf der Seite der OTP-Bank angegeben werden, sind ausschließlich für die OTP-Bank sichtbar, von der sie auch ausschließlich verarbeitet werden.

Kontrolle - Autobahnen dürfen nur mit gültiger Vignette befahren werden!

Die Bezahlung der Straßenbenützungsgebühr kann - ohne Anhalten der Fahrzeuge - aufgrund des Kennzeichens auf den mautpflichtigen Streckenabschnitten elektronisch kontrolliert werden.

Sie sollten den Kontrollabschnitt der Vignette (bei Inanspruchnahme der elektronischen Dienstleistung die Bestätigung mit der Nummer der Autobahnvignette) in eigenem Interesse nach Ablauf der Gültigkeit ein Jahr lang aufbewahren! Die Bestätigung muss nicht ausgedruckt und mitgeführt werden.

Im Falle des Kaufs einer Autobahnvignette bedeutet die Zahlungsabwicklung nicht automatisch die Berechtigung zur Autobahnbenützung! Sie müssen im Besitz einer gültigen Vignettennummer sein, um die Autobahn benützen zu dürfen.

Rechtswidrige Straßenbenützung

Sollte das Fahrzeug bei einer Kontrolle vor Ort oder bei einer elektronischen Kontrolle des Kennzeichens über keine gültige Straßenbenützungsberechtigung verfügen bzw. über eine Bestätigung des Dienstleisters bei Inanspruchnahme der elektronischen Dienstleistung, hat der Lenker des Fahrzeugs eine Strafe, die der Gebührenkategorie seines Fahrzeugs entspricht, zu bezahlen.

Sollten Sie Probleme mit den Vignetten oder der Straßenbenützung haben

z. B. Übertragung, Kennzeichentausch, Tausch der Windschutzscheibe, verlorene Karte

Telefonischer Kundendienst der Nemzeti Útdíjfizetési Szolgáltató Zrt.: +36 (36) 587-500, erreichbar rund um die Uhr zum Ortstarif.